Erklärung der Designvorlagen

Beispiel 25mm Buttonvorlage - siehe rechtes Bild

Dein Design (innere rote Kreis = Grafikgröße = 23mm)

stellt Fläche des Buttons dar, in die euer Buttonmotiv eingepasst werden sollte (mit genügend Abstand zum Buttonrand und wenn sich das Motiv nicht wölben oder auf die Buttonrückseite umknicken soll)

Wölbungsbereich

bezeichnet den Bereich zwischen dem inneren und mittleren Konstruktionskreis (ab dem inneren Kreis beginnt sich die Buttonoberfläche stark zu wölben, um ab dem Buttonrand nach hinten auf die Rückseite umzuknicken)

mittlere blaue Kreis (Button-Aussenrand = Vorderansicht des Buttons= 25mm = 1 Inch)

stellt den Button-Aussenrand dar, an dem sich das Motiv auf die Rückseite umzuknicken bzw. umzuschlagen beginnt

Stanzrand - Datenformat (EUER HINTERGRUND = äussere grüne Kreis = 33,5 mm)

Eure Hintergrundbilder und -farben müssen bis an diesem Rand angelegt werden, damit keine weißen Ränder am fertigen Button entstehen.

Das Motiv wird am Stanzrand ausgestanzt bzw. ausgeschnitten. Sichtbar (beim fertigen Button) ist fast der komplette Bereich bis zum Stanzrand.

Aufgrund der Dreidimensionalität des Buttons besitzt dieser auch einen mehrere Millimeter breiten Seitenrand und eine Rückseite, an dem euer Motiv bzw. Motivfarbe noch zu sehen ist. Daher ist es sehr wichtig, dass diese gesamte Fläche mit der gewünschten Motivfarbe (in diesem Beispiel mit Schwarz) gefüllt ist (siehe Buttonquerschnitt -unten- und Seiten- /Rückansicht des fertigen Buttons -rechts-).

In diesem Beispiel befindet sich die Webadresse (www.Flossbros.com) am hinteren Buttonrand, ist also von vorn nicht zu sehen, sondern nur von der Seite und von der Buttonrückseite

Vorlagenerklärung

Querschnitt und Aufbau eines Buttons zur Veranschaulichung der Designvorlagen

Vorlagenerklärung